Fun and Sun

Sonntag, 5. Februar 2017

Pasta schlemmen ohne zuzunehmen? - Ja mit kajnok!!!

Sponsored Post

Schlank dank Konjak!

Hier ein paare schnelle Fakten:
  • nur 8 Kalorien pro 100 g
  • ohne Zucker
  • ohne Fett
  • geruchsneutral
  • glutenfrei
  • vegan
  • verzehrfertig
  • bleibt al-dente  
  • für Diabetiker geeignet
kajnok ist die kohlenhydratfreie Nudel-Alternative. Kajnok - Pasta hält lange satt und passt sich seinem individuellen Geschmack an. Sie sind ballaststoffreich und könen von jedem bedenkenlos verzehrt werden. Durch das Mehl der Konjakwurzel, welche in Asien schon seit Jahrhunderten ein wichtiger Bestandteil von leichten Lebensmitteln ist, passt diese Nudel perfekt in jede low carb Ernährung. 
Die kajnok Pasta Slim gibt es in fünf verschiedenen Sorten u.a. auch als Reis zum Abnehmen. So kannst du jedes Pastagericht mit der kajnok Nudelaternative nachkochen und genießen. 




Hier in meiner kleinen Animation könnt ihr sehen wie einfach und schnell sich die kajnok Pasta verwenden lässt.
Ich habe mit der Kajnok Pasta bisher zwei Gerichte gekocht und bin sehr begeistert. Da ich ja seit Anfang des Jahres versuche mein Gewicht zu reduzieren, bin ich froh auch mal Pasta essen zu können ohne immer Angst vor den Kohlenhydraten haben zu müssen. Meinem Mann, meinen Freunden und mir hat die Pasta sehr gut geschmeckt und ehrlich gesagt meine Freunde konnten nicht glauben das es kein "richtiger" Reis ist. Sie eignen sich für Pfannengerichte, Suppen, Aufläufe und sogar als Dessert. Sie reduzieren Gerichte gleich um einige 100 Kalorien. Deshalb und weil sie wirklich schmecken, kann ich euch nur empfehlen sie mal zu probieren. Der Preis beginnt ab 2,99€, aber gerade wenn man schon am Limit des Tages ist kann man sich damit trotzdem satt essen. 



kajnok

Konjakwurzel


Mit diesen Zutaten habe ich eine leckere Reispfanne gekocht und ich fand den kajnok Reis echt lecker und auch noch ein wenig bissfest. Sie verkochen nicht und nehmen den Geschmack an.

Möhren-Reispfanne

Zutaten:
Möhren, Pok Choi, Lauchzwiebeln, Geschnetzeltes, kajnok Reis, Tomatenmark und Gewürze 

Zubereitung:
  • alles klein schneiden
  • das Geschnetzelte anbraten
  • Gemüse nach und nach zugeben
  • würzen nach Lust und Laune (italienisch, chinesisch etc.)
  • kajnok Reis vorbereiten und hinzufügen
  • nun alles 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen
  • Fertig und servieren!



kajnok Nudelsuppe mit Hähnchen und Paprika

Zutaten:

200 gr. kajnok Nudeln Slim
50 gr. Shiitake oder Champignons
1 rote Paprika
25 gr Ingwerwurzel
750 ml Gemüsebrühe
200 gr Hähnchenbrustfilet
50 gr Zuckerschoten
2 Frühlingszwiebeln
1/2 Limette
1 El Sojasoße

Zubereitung:

  1. Shiitakepilze putzen, Stiele entfernen und Hüte vierteln, Paprikaschote waschen und in feine Streifen schneiden.Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln waschen und in Streifen schneiden
  2. Ingwer schälen, in Streifen schneiden und mit der Geflügelbrühe aufkochen. Ganzes Hähnchenfilet, kajnok Nudeln Slim und Pilze hinzugeben. 10-12 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Nach 4 Minuten die Paprikastreifen dazugeben.
  3. Hähnchenfilet aus der Brühe nehmen, kurz abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Hähnchenwürfel, Zuckerschoten und Zwiebeln zur Suppe geben, nochmals aufkochen.
  4. Limette auspressen, kajnok Nudelsuppe mit Sojasoße und 1 EL Limettensaft würzen und sofort servieren. 

Das Bild entspricht nicht ganz dem Rezept da ich nicht alle Zutaten hatte, aber sie hat sehr lecker geschmeckt. 



Viel Spaß beim Ausprobieren. Ich würde mich freuen wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilen würdet.

Eure Sonnja


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen