Fun and Sun

Dienstag, 22. September 2015

Barillo Pesto Rustico trifft Nudelliebhaber

Mit den https://www.theinsiders.eu/home/welkom/5/ darf ich die neuen Barilla Pesto Rustico testen.
In meinem Testpaket waren 3 verschiedene Varianten von Barilla Pesto Rusitico:

  • Mediterranes Gemüse
  • Getrocknete Tomaten
  • Aubergine mit Kräutern


 Diese Pesti sind keine normalen Pesti, sondern unterscheiden durch ihre Konsistenz. Sie sind nicht cremig. Barilla Pesto Rustico haben eine feinstückige Konsistenz und sind mit sichtbaren Gemüsestückchen. Das Geheimnis liegt in der Verarbeitung des Gemüses. Das Gemüse wir gehackt und nicht zerrieben. Ähnlich wie bei hausgemachten Saucen. Es braucht nicht erhitzt werden , einfach mit den frisch gekochten Nudeln vermengen.
 
Barilla Pesto Rustico Getrocknete Tomate mit Pasta

Die Pesti lassen sich vielseitig verwenden, eurer Kreativität könnt ihr freien Lauf lassen. Auf jeden Fall sind sie eine Alternative zu selbstgemachten Pesti, aber das muss jeder selbst entscheiden. Wenn es schnell gehen muss greife ich gern auf Fertigprodukte zurück wenn sie schmecken ;-) .  Sie haben einen leckeren Geschmack und harmonieren natürlich gut mit Pasta. Meiner Meinung nach könnten sie noch ein wenig peppiger schmecken. Jedoch die verschiedenen Gemüsestückchen kann man erkennen und auch erschmecken. Insgesamt eine schöne lecker Bereicherung für Pastagerichte.

Bis bald eure Sonnja!!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen