Fun and Sun

Mittwoch, 17. Dezember 2014

byodo - Sommerdinkel Hörnchen

sind Nudeln aus Sommerdinkelgriess. Vor dem Mahlen wird der Sommerdinkel vom Spelz befreit - nur unverletzte Körner die noch den vollen Keim besitzen werden verwendet.

Sie haben eine Kochzeit von 10-11 Minuten. Für Salate und Nudelgerichte sind sie wunderbar geeignet.  Die Sommerdinkel Hörnchen duften herrlich und haben einen nussigen Geschmack. Ich habe unseren sommerlichen Lieblingssalat mit den Hörnchen zubereitet. Nach dem Kochen hatten die Hörnchen einen festen Biss und ließen sich sehr gut im Salat verarbeiten ohne zu zerfallen, das passiert leider häufig bei einigen Sorten. Auch für eine lecker Nudelsuppe habe ich sie verwendet und der Biss blieb erhalten, wir mögen keine latschigen Nudeln.

Zutaten: Sommerdinkelgrieß (aus kontrolliert ökologischem Anbau)



Sommersalat mit Sommerdinkel Hörnchen von byodo

Sommerlicher Nudelsalat auch zu Weihnachten lecker!!
150 gr. Sommerdinkel Hörnchen
1 Paprika
1/4 Gurke
10 Cocktailtomaten
80 gr Schinkenwürfel/Kochschinken/Salami je nach Geschmack
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Öl, Essig, etwas Zucker, italienische Kräuter
alles würfeln und mit den Hörnchen mischen und abschmecken


Der Sommerdinkel früher Emmer genannt gehört zu den ursprünglichen Getreidesorten und wird in Italien in der Kooperative Biolanga angebaut, bietet dort Perspektiven. Es ist doch toll was für interessante Produkte man manchmal testen darf, danke Friendstipps.

Frohe Weihnachten
Eure Sonnja

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen