Fun and Sun

Montag, 2. Juni 2014

Eine neue Alternative zu Zahnseide und Mundspülung, schaut mal...


mit www.Der-Beauty-Blog.de und www.BeautyTesterin.de bekam ich die Möglichkeit:
  • Expert Protection Brilliant White
  • Expert Protection Ultra Complete 
zu testen.  Kennt ihr das auch : " Sie müssen täglich ihre Zahnzwischenräume reinigen um ihr Zahnfleisch und Zähne zu stärken und schützen?" Mein Zahnarzt betet mit bei jedem Besuch genau das vor. Dentalbürsten und Zahnseide für die Zahnzwischenräume benutze ich schon, aber jeden Tag? Wenn ich ehrlich bin: "Nein!" Meist fange ich erst kurz vor dem nächsten Zahnarztbesuch damit an, außerdem bin ich oft auf der Suche nach geeigneten Dentalbürsten, weil ich Zahnseide nicht so gern verwende. 

Doch wie jeder weiß ist das nicht immer so einfach, dafür gibt es jetzt eine Alternative. Die beiden neuen Zahnpasten von http://www.signal-zahnpflege.de/de-de/produkte/zahnpasta/ . 



Die Spezialisten von Signal haben sich dabei von Zahnseide und Mundspülung inspirieren lassen und versucht die Wirkungsweisen hier einzubringen. Die Expert Protection Ultra Complete und Expert Protection Brilliant White haben ein 10-Fach Wirksystem:
  • Kariesschutz
  • Zahnfleischschutz
  • Anti-Plaquewirkung
  • Zahnschmelzschutz
  • Anti-Verfärbung
  • frischer Atem
  • Anti-Zahnstein
  • Anti-Bakteriell
  • starke Zähne
  • Interdentale Reinigung
Beide Zahnpasten haben eine angenehme Konsistenz. Sie lassen sich leicht und gut dosiert auf die Zahnbürste auftragen Man merkt sofort beim Auftragen auf die Zähne die kleinen Körnchen, welche sich beim Putzen leicht auf den Zähnen und zwischen den Zahnzwischenräumen verteilen. Man hat sofort durch den Geschmack ein frisches Mundgefühl das auch sehr lange anhält. Die Zähne fühlen sich glatt und gepflegt an. Die Zahnpasta enthält zusätzliche sanfte Silica-Microgranulate. Eine Wirkstoffformel mit Fluorid und Hydroxyapatit bietet im Vergleich zu einer normalen Zahnpasta einen höheren Mineralienanteil und eine Stärkung des Zahnschmelzes. 




Dadurch können Demineralisierung und Karies vorgebeugt werden. Die Zähne werden 18 Stunden vor Plaqueneubildung geschützt und der Zahnschmelz wird remineralisiert. Durch die antibakterielle Wirkung von Zink wird der Atem erfrischt sowie Bakterien bekämpft.

Die Zahnpasten sind seit April 2014 zu einem unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 2,99€ im Handel erhältlich.

Ich habe beide Zahnpasten ausgiebig getestet und bin sehr mit der Reinigungswirkung auch zwischen den Zahnzwischenräumen zufrieden, außerdem muss ich das Lange anhalten eines frischen Atems hervorheben. Die Zähne fühlen sich sehr gepflegt und gereinigt an.

Eure Sonnja

Kommentare :

  1. Ich nutze die Brilliant White und bin sehr zufrieden... LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Romy, ich war vor kurzem beim Zahnarzt und er hat gesagt ich habe viel weniger Zahnstein. Da ich extra keine Dentalbürstchen verwendet habe ist das bestimmt durch die Zahnpasta. Also ich nehme sie jetzt schon fast 2 Monate und bin wirklich sehr zufrieden. VG Sonnja

    AntwortenLöschen