Fun and Sun

Samstag, 17. August 2013

Magnesium - Diasporal 400 EXTRA direkt bei Magnesiummangel

doch woran erkenne ich Magnesiummangel??
Das können sie mit diesen Fragen testen:

  • Wecken sie nachts häufiger wegen schmerzempfindlicher Wadenkrämpfe auf?
  • Nach körperlicher oder sportlicher Betätigung treten dann Muskelverspannungen auf?
  • Haben sie Augenlidzucken?
  • Treten bei ihnen Muskelschmerzen besonders im Bereich des Nackens oder der Schultern auf?
  • Taubheitsgefühl oder Kribbeln in Armen und Beinen?
  • Sind sie Diabetiker?
  • Migräne?
  • Fühlen sie sich öfters gestresst?
  • Nehmen sie regelmäßig entwässernde Medikamente, Abführmittel oder blutdrucksenkende Arzneimittel (ACE_Hemmer) ein?


Haben sie zwei Fragen mit Ja beantwortet? Dann könnte das auf Magnesiummangel hinweisen, aber dies sollten sie natürlich durch eine Beratung abchecken lassen.

Magnesium kann vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Magnesium ist ein essentieller Stoff, das heißt lebensnotwendig. Es gewährleistet die Zusammenarbeit zwischen Muskeln und Nerven und somit eine gute Funktionsweise des Muskelapparates. Man kann Magnesium natürlich mit der Ernährung aufnehmen z. B. durch Hülsenfrüchte, Getreideprodukte, grünes Blattgemüse sowie Mineralwasser. Nach der Weltgesundheitsorganisation sollte man täglich 300 mg Magnesium zu sich nehmen um einen Mangel zu vermeiden.

Ein gutes Mittel um die Magnesiumversorgung zu verbessern kann Magnesium - Disporal 400 EXTRA direkt sein.
Bei mir und meinem Mann treffen selbst einige Punkte zu und wir haben Magnesium Disporal 400 Extra direkt 4 Wochen getestet. Mein Mann litt unter einem zuckendem Augenlid und als Erstes fiel ihm nach ca. 1 Woche auf das es nicht mehr zuckt. Das Pulver ist in kleinen einzeln dosierten Tütchen verpackt. Es schmeckt angenehm nach Orange. Im Mund löst es sich sehr gut auf und hinterlässt keinen unangenehmen Geschmack. Man kann die Dosis einmalig am Tag einnehmen oder über den Tag verteilen. Wer aber lieber das Magnesium trinken oder auch lutschen möchte , dafür gibt es verschiedene Darreichungsformen und auch Geschmacksrichtungen. Ganz ehrlich muss ich sagen das ich nicht so recht an eine Wirkung geglaubt habe, aber auch bei mir sind die nächtlichen Wadenkrämpfe weniger geworden. Mein Mann hat inzwischen einige Tage pausiert und bei ihm ist das Augenlid zucken wieder zurück gekommen, seit dem nimmt er täglich seine Dosis Magnesium zu sich. Der Inhaltsstoff von Magnesium - Disporal 400 EXTRA direkt ist körperfreundliches Magnesiumcitrat mit Magnesiumoxid.




Eure Sonnja

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen