Fun and Sun

Dienstag, 20. August 2013

Blogparade - Welcher ist der beste Freizeitpark ?

danke nordfriesen-tagebuch für die tolle Blogparade zum Thema Freizeitpark. Wir gehen sehr gern in Freizeitparks, auf jeden Fall immer im Urlaub. Dieses Jahr waren wir im Legoland Billund in Dänemark.


Wenn wir in den Freizeitpark gehen, dann möglichst ab Eröffnung und bis die Tore geschlossen werden. Meist gehen wir erst mal eine Runde, schauen uns alles an, fahren mit den Fahrgeschäften oder gewinnen nicht bei der Tombola :-)! In den Ferien gehen wir in der Woche und hoffen das nicht zu viele Leute da sind, damit wir nicht so lange an den Fahrgeschäften warten müssen. Nach der ersten Runde essen wir (Picknick) etwas Leckeres und dann besprechen wir welche Achterbahn, Karussell, Wasserrutsche etc. am Besten gefallen hat und fahren dann noch so oft wie möglich damit.


Unser Lieblingsfreitzeitpark ist "De Efteling " in Holland. Das Elfen- und Märchenland, die Wassershow und die Fahrt durchs Traumland sind wunderschön. Leider reicht die Zeit im Park nicht aus um sich alles anzusehen. Obwohl wir schon zweimal da waren habe ich das Gefühl  nicht alles gesehen zu haben. 

Ich persönlich mag es wenn man wie im Legoland sich die verschiedenen Welten ansehen kann. 

Mein Mann hat einen Freund gefunden...


Vom Preis her ziehe ich den Freizeitpark dem Jahrmarkt vor. Trotz hoher Preise für Freizeitparks kann man jetzt schon oft sparen mit Coupons. Doch Jahrmärkte sind meiner Meinung nach bei einer Familie mit 3 Kindern viel teurer als ein Freizeitpark. Manche Karussells kosten ja schon 3€ und das mal 5. Dann kommen noch die Schießbuden und Tombolas. 

Das erste Mal im Freizeitpark war ich als Kind im Berliner Plänterwald, diesen gibt es leider nicht mehr. Im vereinten Deutschland war ich dann das erste Mal im Hansa-Park.

Freizeitparks sind zwar ein Teures, aber unvergessliches Vergnügen für die ganze Familie.

Eure Sonnja



Kommentare :

  1. Hallo, Feizeitsparks finden wir auch immer wieder klasse. De Efterling mögen wir auch sehr gerne. Wobei als wir das letzte Jahr dort waren (in den Ferine) war es einfach zu voll. 1 Std. anstehen an der Wasserbahn fand ich einfach zu lang und das dann für gerade mal nicht mal 5 Minuten fahren. Aber in diesem Herbst werden wir bestimmt gerne wieder kommen. Toll finden wir aber das Irrland in Kevelar ist zwar keine Freizeitpark wie De Efterling aber auf jeden Fall sein Geld wert :-)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      ja das stimmt da hast du recht, deswegen schauen wir auch immer wann wir gehen. Da wir in Brandenburg leben haben wir oft vor großen anderen Bundesländern Ferien und so geht es bei uns manchmal ;-). Danke für den Tipp, dort waren wir noch nicht obwohl wir schon über 15 Jahre nach Holland fahren. Werden wir beim nächsten mal testen. Viele Grüße Sonnja

      Löschen
  2. Ich würde auch Freizeitparks vorziehen. Im Legoland Billund waren wir dieses Jahr auch wieder, durch Groupon haben wir knapp 50% gespart, das hat sich schon gelohnt ;-)
    PS : Gleich wird ausgelost
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen