Fun and Sun

Mittwoch, 10. April 2013

Milchschaumgenuss mit Senseo


Das ist ein Produkttest den ich liebe - Cafe Latte und Cappuccino testen. Von Senseo gibt es jetzt die  Milchschaumkompositionen Cappuccino und Cafe Latte mit verbesserter Rezeptur. Jetzt noch cremiger und verführerischer im Geschmack. Das Pad ist jetzt ein 1-Kammer-Pad und es wird neuartiges Filterpapier 
verwendet.
Cappuccino ist die leicht milchige Variante und Cafe Latte die stark milchige Variante. Da ich die alten Cappuccino Pads kenne muss ich feststellen, das der Cafe leichter durch die Pads läuft als vorher. Mein Kaffeepadhalter ist nicht mehr so mit Milchpulver verkrustet. Bei den alten Pads hatte ich oft das Gefühl das der Druck nicht ausreicht. 
Auch kommen die neuen Senseo-Pads auch im neuen Design daher, welches mir sehr gut gefällt. Es erinnert mich ein Bisschen an die 50´s. Der Typ Cafe Latte ist mein Favorit, ich trinke gern Kaffee mit viel Milch. Cafe Latte macht das Vergnügen aber erst perfekt. Wunderbarer Kaffeeduft strömt einem aus der Senseo entgegen und dann der leichte Milchschaum - lecker. Typ Cappuccino überzeugt natürlich mit seiner Milchschaumkrone und dem cremigmilchigem Geschmack.






Wünsch euch eine schöne Kaffeepause!
Eure Sonnja



Hier eine Meinung aus meiner Mittesteraktion:


wow, sind die lecker !
Beide Sorten haben meinen Geschmack genau getroffen.
Ich liebe diesen leckeren cremigen Schaum und fand beide Kompositionen angenehm süß,
ein Nachsüßen fand ich nicht notwendig.
Das hat den Vorteil, dass man den schönen Schaum nicht durch rühren ruiniert.
Der Cafe Latte wird mein neuer Liebling, wenn es um Milchschaumspezialitäten geht.
Als Kaffee kann ich allerdings beide Varianten nicht durchgehen lassen,
dazu hatten sie mir zuwenig Kaffeearoma.
Somit würe ich sie nichts morgens zum Wachwerden trinken,
sondern am Nachmittag zum Genießen.
Einennen Kritikpunkt habe ich allerdins trotz des leckeren Geschmacks.
Mit einem Pad wirkt meine Tasse recht leer und ich würde mir

- besonders bei dem Cafe Latte - eine größere Portion wünschen.

Vielen Dank für deine Meinung und das ich sie veröffentlichen durfte!!!! Sonnja

Vanish Oxi Action Pulver Produkttest

Endlich hartnäckige Flecken entfernen mit dem Vanish Oxi Action Pulver, durch http://vanish.empfehlerin.de/rel="nofollow" kann ich an diesem wohl jede Hausfrau interessanten Produkttest teilnehmen. Vanish Oxi Action ist für bunte und auch weiße Wäsche geeignet. Schon ab 30° erzielt man sehr gute Waschergebnisse.


Um das Produkt zu testen habe ich die Flecken mit verschiedenen Methoden behandelt. 
  1. Ich habe das Pulver einem normalen Waschgang zum Waschmittel dazu gegeben.
  2. Nach Anleitung habe ich das Kleidungsstück eingeweicht.
  3. Oder ich habe den Fleck nach Anleitung vorbehandelt. Mein kleines Video zeigt die Vorbehandlung von Flecken.

Bei Kindern hat man ja immer genug Kleidungsstücke mit Flecken.  Mein persönlicher Favorit der Fleckenbehandlung mit Vanish Oxi Action ist das Einweichen da empfand ich den Erfolg des Flecken Entfernens am Größten. Besonders gut haben sich Ketchup- und Fruchtsaftflecken entfernen lassen. Vanish Oxi Action eignet sich auch sehr gut für Kaffee-,Tee- und Make-Up-Flecken. Auf dem Video möchte ich Flecken mit Vorbehandlung aus meinem Lieblingsshirt entfernen, leider hat das nicht funktioniert.

Auf den Fotos sieht man es leider nicht aber die Flecken waren nach der Behandlung blasser und einige kleinere Flecken waren sogar ganz weg.

Alle Flecken konnte ich leider nicht entfernen aber ich bin trotzdem mit dem Ergebnis zufrieden. Auf jeden Fall kann ich es weiter empfehlen!

Philips Performer Pro 2200W Animal ein Vielaufsauger

in einem Produkttest bei http://de.buzzer.biz/rel="nofollow" konnte ich den Philips Performer Pro 2200W Animal ausgiebig testen.  Auspacken und lossaugen ging ganz einfach.
Ich würde mich freuen wenn ich mal einen Staubsauger hätte der bei meiner ständigen Nutzung mal länger als 2 Jahre halten würde, bisher hat es kaum geklappt. Mein Staubsauger wird täglich im ganzen Haus benutzt und wir haben viele Kinder, 2 Katzen und noch ein Büro welches fast täglich benutzt wird für meine Heimarbeit.

Als erstes erscheint mir der Performer pro robust und belastbar. Das Design ist nicht spektakulär. Es gibt verschiedene Düsen und Bürsten als Zubehör. Der große Pluspunkt für mich um an diesem test teilzunehmen war das der Staubsaugerbeutel 5 l fast. Nach den ersten Saugaktionen zu Hause fällt mir besonders seine Saugkraft auf, die jetzt nach 12 Wochen ständiger Nutzung und nun endlich fast vollem Staubsaugerbeutel immer noch anhält. Kein Saugkraftverlust das habe ich bisher selten erlebt.
Hier erst einmal ein paar Eckdaten zum Philips Performer Pro 2200W Animal:

  • die Motorleistung  beträgt 2200Watt
  • Saugleistung max 500Watt
  • mit 5l Staubkammer
  • 3-in-1-Tri-Active+-Düse - ideal für groben und feinen Staub
  • mit HEPA AirSeal /HEPA-12-Filter fängt 99,95% Staub auf
  • 360° Flex-Drehfunktion für einfaches Manövrieren
  • besonders langer Griff
  • Maße ca. 31 x 50 x 30 cm
  • Gewicht ca. 5 kg
  • Easy Release - einfache Steckverbindungen
  • extralanges Kabel - 11m

Durch meinen Job als Heimarbeiter fallen bei mir fast täglich Papierschnipsel, große und kleine Platikstreifen und Bänderreste an und er Staubsauger saugt diese ohne Probleme auf. Durch die Saugkraft werden Gegenstände bis 3 cm aufgesaugt, Bonbonpapier, Bastelreste, Legosteine, sonstige Plastikgegenstände vom Spielzeug, Tüten, Taschentücher , Nussschalen und vieles mehr problemlos und ohne das Rohr zu verstopfen aufgesaugt. Ob auf Teppich, Laminat, Beton, Fliesen oder hochflorige Teppiche man erzielt ein perfektes Reinigungsergebnis. Katzenhaare sind überhaupt kein Problem mehr. Mir persönlich ist der Staubsauger nicht zu laut, wenn man in einem Nebenzimmer saugt hört man das nicht. Die Wendigkeit und das einfache Stecksystem des Griffes erleichtern die Arbeit ungemein.


Meine Pluspunkte

  • das lange Kabel
  • die 5 l Staubkammer
  • die egal was und wieviel man aufsaugt - die Saugleistung bleibt gleichmäßig stark
  • durch die Saugleistung kein verstopfen des Rohres
  • die neuartige Bürste ist vielfältig einsetzbar
Meine Minuspunkte
  • der Kabelaufroller ist recht schwergängig
  • und ist der Staubsaugerbeutel dann ist er doch recht schwer
Für meine Saugarbeiten ist der Philips Performer Pro genau der richtige Staubsauger, leistungsstark und zuverlässig.

Eure Sonnja

Dienstag, 9. April 2013

Knusper , Knusper Knäuschen wer knabbert ...

an meinem KnusperKorn - Keks von Leibniz?

Der neue Leibniz Keks KnusperKorn ist bei mir angekommen und wurde kräftig bei Freunden und Bekannten verteilt. Der neue Keks wird als ballaststoffhaltig beworben, was ich auch bestätigen kann.
Es gibt mehrere leckere Schichten:
  • kernige Haferflocken/wertvolle Getreideflakes/knusprige Crispies aus Weizen und Reis
  • leckere Schokolade
  • knackiger Leibniz - Keks




Ich finde es toll das es einen so ballaststoffreichen Keks mit wertvollem Getreide und knusprigen Crispies gibt. Vollkornprodukte esse ich sehr gern, leider meine Kinder nicht. Die Erwachsenen fanden den Keks lecker. Die Kinder waren nicht so begeistert, meine Kiddies essen auch nicht so gern Müsli oder ähnliches. Die Schicht mit der Schokolade wurde von Allen begeistert aufgenommen. 

Der Keks wurde ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe und gehärtete Fette hergestellt. Mit 100% UTZ - zertifiziertem Kakao fördert Leibniz nachhaltigen Kakaoanbau. 
Informationen siehe: http://leibniz.de/produkte/leibniz/p/knusperkorn
Der Inhalt einer Tüte beträgt 150 gr, außerdem ist auf der Verpackung ein Wiederverschluss integriert. 
Mein Fazit:
Ein leckerer vollkorniger, leckerer und nicht so süßer KnusperKornKeks. 

Viel Spaß beim Probieren!
Eure Sonnja