Fun and Sun

Samstag, 24. November 2012

Ausgezeichnete Bildqualität Philips Ambilight Smart TV






http://www.youtube.com/watch?v=yawlonPYf5M&feature=plcprel="nofollow"


Der Fernseher bietet die Möglichkeiten Sendungen zu suchen, aufzunehmen, pausieren und zu programmieren. Er hat integriertes Wi-Fi für eine kabellose Übertragung von Smart TV. Durch der einfache Zugang zum Internet und die Anschlussmöglichkeiten von PC, Laptop, Tastatur, Maus und andere Speichergeräte ist fersehen vielfältiger geworden. Es gibt eine riesige Auswahl an Online-apps, Leihvideos und Catch-up TV. Man kann jetzt im ganzen Haus/Wohnung seine Lieblingsendungen sehen ohne Kabelsalat          dies ist durch den Wi-Fi Smart Screen möglich. Man braucht also kein Millionär mehr zu sein um in der Badewanne entspannt fern zu sehen.

Lieferumfang:
  • Netzkabel
  • Skype-Kamera
  • drehbarer Tischfuß
  • Anleitung
  • 2 3D-Brillen + USB-Ladekabel 
  • Fernbedienung
Der Fernseher ließ sich sehr leicht zusammen bauen. Man hat verschiedene Möglichkeiten den Fernseher zu nutzen entweder mit Standfuß oder zum Aufhängen an die Wand. Der drehbare Standfuß lässt sich wunderbar leicht bewegen, der Standfuß hat ein hohes Eigengewicht so das der Fernseher sicher steht und man ein gutes Gefühl dabei hat.


Da das Aufstellen und das Anschließen sehr schnell und problemlos ging konnten wir nach ca. 20 min schon fernsehen. Die Fernbedienung ist extra mit einer QWERTY-Tastatur ausgestattet, was natürlich sinnvoll ist um damit im Internet zu navigieren, doch die Eingabe ist auch leicht möglich weil bei Suche im Internet eine Tastatur im Fernsehbild angezeigt wird wo man mit den Pfeiltasten von der Tastatur navigieren kann. Das Einrichten des Fernsehers an den Router  war einfach, und war nach Eingabe des Zugangsschlüssels sofort bereit. Beim Öffnen der App Smart TV öffnete sich auch eine bunte Welt der Apps, Minispiele, Mediatheken auf die man wenn man angemeldet ist sofort drauf zu greifen kann:

  • Maxdome
  • Facebook
  • Youtube
  • Kino.de
  • Online.tv und noch viele mehr die man sicher auch noch erweitern kann.
Das Design ist schlicht und einfach gehalten. Es passt wirklich zu Allem und wirkt durch die gebürstete Oberfläche, die leicht matt erscheint,  sehr edel. Ein kleines Highlight des Fernsehers ist das Ambilight. Es leuchtet von der Rückseite des Fernseher nach hinten an die Wand. Die Grundeinstellungen kann im Menü des Fernsehers an die Wandfarbe angepasst werden. Toll ist aber ,dass das Ambilight sich im Betrieb mit den Farben an das laufende Bild anpasst. 

Hervorheben muss man wirklich die Bild- und Klangqualität des Fernsehers. Dieses tiefenscharfe und körnchenfreie Bildqualität habe ich bisher nur in einem 3D-Kino erlebt und sie macht die Filme und Musik zu einem wahren Erlebnis. Auch brauchte ich meine Heimkinoanlage nicht anschalten weil der Raumklang einfach top war.

Die verschiedenen Anschlussmöglichkeiten sind vielfältig deswegen habe ich gleich mal ein Foto hinzugefügt, natürlich HDMI-, USB-Anschluss und alle um Satelliten - Receiver oder Heimkinoanlage oder DVD/BlueRay - Player anzuschließen.


Weitere Erfahrungen kommen noch in den nächsten Tagen, besonders meine Erlebnisse mit den 3D Filmen.

Eure Sonnja


Kommentare :

  1. Toller Blog, dem ich nun folge und auch lese.
    Würde mich freuen wen du nun auch mir folgst...

    www.ninni33.blogspot.de

    Lg Ninni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ninni,

    dankeschön und ich freue mich das du meinem Blog folgst.

    Herzlich Willkommen Sonnja!!!

    AntwortenLöschen