Fun and Sun

Freitag, 19. Oktober 2012

Wagner Piccolinis im Geschmackstest

Produkttest: Wagner Piccolinis ideal für den kleinen Hunger!

Vor ein paar Wochen durfte ich die Wagner Piccolinis über die Facebookseite von Orginal Wagner Pizza testen. Ich bekam ein riesiges mit Trockeneis gekühltes Paket.

Testen durften wir die Sorten:

  • Hawaii
  • Tomate-Mozarella
  • Elsässer Art
  • Thunfisch
  • India
  • Drei-Käse
  • Asia
  • Schinken
  • Speciale
  • Salami


Als ich das ausgepackt hatte war meine Kühltruhe voll. Außerdem gibt es noch die Sorte "Diavolo". Meinen Kindern schmeckten diese Sorten besonders gut Salami, Schinken und Hawaii. Der Favorit meines Mannes war Asia. Meine Lieblingssorte ist India, der Geschmack war nach typischen indischen Gewürzen. Besonders gut hat mir bei allen Sorten der Belag und die Gewürze gefallen. Man konnte noch genau erkennen womit die Piccolinis belegt waren und nicht irgendwelche undefinierbaren, zermatschten Lebensmittel. 

Diese kleinen praktischen Piccolinis sind eine gute Alternative zu einer Pizza und ideal für den kleinen Hunger. Ich finde eine Pizza ist oft gleich sehr viel und man kann nur einen Geschmacksrichtung essen. Bei den Piccolinis sind in einer Packung je 9 Stück die zu je 3 x 3 verpackt sind. Durch die Abpackung zu je 3 Stück sind die Piccolinis immer frisch und tiefgekühlt. So das man sich die Piccolinis mischen kann und jedes Familienmitglied isst seine Lieblingssorten und statt einer ganzen Pizza isst man nur so viel wie man Hunger hat. Durch ihre Größe und ihre schnelle Zubereitung sind sie auch ideal für einen Snack zwischendurch. Die Zubereitungszeit im Backofen liegt zwischen 6 - 10 min. Auch wenn sich plötzlich Besuch anmeldet sind sie eine praktische und vielseitige Variante. Die Piccolinis sind ohne Geschmacksverstärker und künstliche Aromen hergestellt, nach dem Wagner-Sorgfalts-Prinzip.

Piccolinis eine Super-Alternative zu Pizza oder habt ihr schon mal eine tiefgefrorene Pizza geteilt, weil ihr nur einen kleinen Hunger hattet?


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen